Jahrestätigkeitsbericht als Kurzübersicht

4./5. Februar 2012: Bezirks-Fortbildung „Kinder- und Jugendschwimmtraining“

Fortbildung von 9 Gruppenleiter der OG Holzkirchen, Bezirksausbilder Isabell Port und Anja Jorkisch, praktische und theoretische Übungseinheiten zum Schwimmtraining

26. Februar 2012: Eisrettungsübung in Bad Wiessee

Fortbildung und Übungseinheit zur Eisrettung der SEG, KV Miesbach, Beteiligung von 9 Jugendlichen aus OG Holzkirchen 

März 2012: Lehrschein Erste-Hilfe

Dr. Stefan Simmel, Arzt der OG Holzkirchen, hat die Qualifikation und Lehrbefugnis zur Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen erhalten.

14. / 15. April 2012: EH-Kurs

Durchführung EH-Grundkurs für 6 interne Wasserwachts-Mitglieder und 5 externe Teilnehmer.

17., 24. März, 22. April: Aufbaulehrgang Erste-Hilfe, 1. Teil

13 Jugendliche der Ortsgruppe, im Alter zwischen 10 und 12 Jahren werden zu speziellen EH-Themen wie z.B. Sonnenstich, ausgebildet

21. April 2012: Jahreshauptversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder

28. / 29. April: Lehrgang Naturschutz, Teil 1

Bezirksreferentin Martina Götz, Teilnehmer: 5 Gruppenleiter und 3 Jugendliche der OG Holzkirchen

5. Mai 2012: EH-Aufbaulehrgang, 2. Teil: Praxistag in Seeham

In Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Miesbach waren 13 ausgebildete Jugendliche an der Wachhütte in Seeham zu diversen Erste-Hilfe-Stationen unterwegs um ihr erlerntes Wissen zu üben. Beteiligt waren 13 Jugendliche, 6 Betreuer und 6 Mimen aus Holzkirchen.

12. Mai – 24. Juli 2012: Rettungsschwimmer-Ausbildung

11 Bronzeabzeichen, 14 Silberabzeichen (4 Wiederholer), 1 Goldabzeichen

17. Mai 2012: Rafting-Einführung

Einführungslehrgang in Haiming am Inn für 11 Gruppenleiter zur Vorbereitung auf die Jugendfreizeit Königsdorf im Juli

20. – 22. Juli 2012: Jugendfreizeit Königsdorf

Freizeit mit 60 Jugendlichen und 15 Betreuer, Raften, Naturschutzwanderung, Kisten stapeln, Erste-Hilfe-Übung und Lagerfeuer waren einige Highlights an diesem Wochenende.

Juli 2012: Juniorhelfer für die Grundschule

Durchführung des Erste-Hilfe-Programmes des BRK an der Grundschule an der Baumgartenstraße in Holzkirchen.

1. – 3. August 2012: Ferienprogramm Holzkirchen

Beteiligung der Wasserwacht mit Betreuung von ca. 30 Kindern.

17. August – 02. September 2012: EGUG-Lehrgang

Beteiligung von 8 Teilnehmern aus Holzkirchen am Lehrgang Erwachsenen gerechte Unterrichts-Gestaltung, Voraussetzung für Lehrscheine, Referent Christian Dümmler

28. – 30. September 2012: Lehrgang RUD

Lehrgang für Realistische Unfall Darstellung (Notfalldarstellung) in Siegsdorf von 3 Teilnehmer aus Holzkirchen.

6.-7. Oktober: Naturschutz-Lehrgang, Teil 2

Teilnahme und erfolgreiche Prüfung von 5 Gruppenleitern und 3 Jugendlichen

13./14. und 20./21. Oktober: Lehrschein Schwimmen

Rudi und Petra Hildebrand haben den Ausbilderschein „Schwimmen“ erhalten.

10. November: Katastrophenschutzübung am Tegernsee

5 Wasserretter und ein Schminkteam waren an der Übung mit einem Passagierschiff am Tegernsee beteiligt.

Dezember: Schnupperkurs Tauchen

Die Hippies haben im Hallenbad eine Einführung ins „Tauchen“ erhalten.

 

Zahlen, Fakten:

Mitgliederstand Dez. 2012: 290

Schwimmtraining: 110 Kinder und Jugendliche

14 Gruppenleiter, davon 5 Jugendtrainer, zzgl. 6 Aushilfstrainer

ca. 800 ehrenamtliche Stunden im Rahmen des Schwimmtrainings

ca. 700 ehrenamtliche Stunden im Rahmen der Verwaltung (Vorstand und aktive Mitglieder)

ca. 380 Dienststunden als Wachdienst, Abstellung, Einsätze

ca. 190 ehrenamtliche Stunden geleistet von Betreuern und Ausbildern für Ausbildung / interne Lehrgänge

ca. 870 Stunden für Jugendarbeit (Freizeitaktionen)

ca. 820 ehrenamtliche Stunden der Gruppenleiter für Schulungen

 

Wir bedanken uns bei allen aktiven Mitgliedern für Ihre Mitarbeit!

 

Ebenso einen herzlichen Dank an unsere Sponsoren: Sparda-Bank Holzkirchen, Mercedes Schmidt, Bäckerei Ratschiller, Metzgerei Kraft.