Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen und Urkunden

Nach Einführung des Juniorwasserretter-Abzeichens konnten erstmalig Kinder und Jugendliche aller Stufen die Urkunden freudestrahlend in Empfang nehmen. Extra für dieses Ereignis reiste der Kreisjugendleiter Geronimo Fuchs in Holzkirchen an, um persönlich gratulieren zu können.

Der Junior-Wasserretter ist eine sehr umfangreiche Ausbildung, die erstmalig seit 2014 in Holzkirchen angeboten wird und im März 2015 waren die ersten soweit, das langersehnte Abzeichen nun zu bekommen. Es umfasst praktische Fertigkeiten und Wissen aus allen Bereichen der Wasserwacht und bereitet die Jugendlichen auf den Dienst vor.

Neben der Vergabe dieser Abzeichen konnen auch zahlreiche frisch gebackene Rettungsschwimmer ihr Abzeichen entgegennehmen sowie Mitglieder die eine Zeitehrung erhielten.